Online-Seminar „Das Rad-Hauptnetz Hessen – aktuelle Entwicklungen und Planungen“

Download Folien

Hier können Sie die Folien der Vorträge von Frau Saary (Mobilitätslösung) und Herrn Weidner (Hessen Mobil) herunterladen.

Präsentation Saary (Mobilitätslösung)

Präsentation Weidner (Hessen Mobil)

Das kostenfreie Online-Seminar zum Rad-Hauptnetz Hessen fand am Mittwoch den 24. Juni 2020 von 16 Uhr bis 17 Uhr statt

Das Rad-Hauptnetz Hessen stellt einen Paradigmenwechsel für den Radverkehr in Hessen dar. Während es für den Autoverkehr seit Jahrzehnten selbstverständlich ist, das Straßennetz auf Basis einer klaren Hierarchie von klassifizierten Straßen weiter zu entwickeln, wird für den Radverkehr mit dem Rad-Hauptnetz erstmals in Hessen eine systematische Netzplanung initiiert.

Das Rad-Hauptnetz ist ein Zielnetz, das das hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW) gemeinsam mit Kommunen und regionalen Institutionen als landesweites Rückgrat seit 2019 entwickelt und zukünftig weiter gezielt stärkt. Mit der Vorstellung des Rad-Hauptnetzes durch Minister Al-Wazir im April 2019 wurde ein Prozess gestartet, um Lücken im Netz zu schließen und die Qualität der Infrastruktur zu erhöhen. Das Ziel: Alle relevanten und zuständigen Ebenen und Akteuren setzen gezielt Maßnahmen um und bauen so das Zielnetz konsequent aus. Dazu gehört auch, dass Landkreise und Kommunen das Radhauptnetz als Basis für Ihre Planungen nutzen. Damit wird systematisch ein flächendeckendes Radnetz in Hessen entwickelt.

Katalin Saary (Planungsbüro Mobilitätslösung) und Felix Weidner (Hessen Mobil – Leiter Steuerungsgruppe Radverkehr) stellen Ihnen in diesem Online-Seminar aktuelle Entwicklungen und Planungen zum Rad-Hauptnetz Hessen vor.

Alle Informationen zum Rad-Hauptnetz Hessen finden Sie unter: www.nahmobil-hessen.de/unterstuetzung/planen-und-bauen/schneller-radfahren/rad-hauptnetz-hessen/