Kontrast

Arbeiten für die Nahmobilität

Attraktive Möglichkeiten in Hessen!

© HMWEVW – Corinna Spitzbarth

Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote im Bereich Nahmobilität in Hessen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die jeweils angegebenen Kontaktadressen.

Arbeiten bei Hessen Mobil

Hessen Mobil ist landesweit für Planung, Bau und Unterhalt von Radwegen an Bundes- und Landesstraßen verantwortlich. Darüber hinaus ist Hessen Mobil die Bewilligungsbehörde für die finanzielle Förderung von Maßnahmen der Kommunen für die Nahmobilität und berät dabei die Kommunen auch fachlich.

Stellenausschreibungen bei Hessen Mobil finden Sie hier:
https://mobil.hessen.de/karriere/stellenangebote

Hessen Mobil: Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) oder Geografin / Geografen (w/m/d) Wiesbaden

Als Verstärkung für unser Team im Fachdezernat „Nahmobilität inkl. Radverkehr“, das mit der landesweiten Radwegweisung und der Administration des landesweiten digitalen Radwegweisungskatasters betraut ist, suchen wir am Dienstort Wiesbaden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) oder Geografin / Geografen (w/m/d) (FH-Diplom / Bachelor) mit den Schwerpunktaufgaben Radwegweisung und GIS in der Radwegweisung.

Bewerbungsfrist: 21. Juni 2022

Diese Stellenausschreibung finden Sie auch hier.

Hessen Mobil: Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) oder Geografin / Geografen (w/m/d) Kassel

Zur Ausweitung des mit den strategischen Fragen zum Radverkehr bei Hessen Mobil befassten Fachdezernats Nahmobilität inkl. Radverkehr suchen wir am Dienstort Kassel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) oder Geografin / Geografen (w/m/d) (FH-Diplom / Bachelor) mit der Schwerpunktaufgabe Radverkehrs-Koordination in der Region Nordhessen.

Bewerbungsfrist: 21. Juni 2022

Diese Stellenausschreibung finden Sie auch hier.

Verkehrsplaner*in Radverkehr und Nahmobilität (m/w/d) Stadt Offenbach

Die rund 1.300 Mitarbeitenden der Stadt Offenbach managen das Zusammenleben in der Großstadt – dafür werden neue Kolleg*innen, die sich einbringen und engagieren, gesucht.

Bewerbungsfrist: 10. Juli 2022

Kreis Groß-Gerau: Ingenieur*in für die Mobilitäts- und Verkehrsplanung

Der Kreis Groß-Gerau sucht für den Fachbereich Regionalentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt / Fachdienst Regionalentwicklung und Mobilität ab sofort eine*n engagierte*n Ingenieur*in für die Mobilitäts- und Verkehrsplanung.

Bewerbungsfrist: 19. Juni 2022

Diese und weitere Stellenausschreibungen finden Sie auch hier.

Stellenangebote bei IVM

Als regionale Gesellschaft berät und unterstützt die IVM ihre Gesellschafter – die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz, die Landkreise und kreisfreien Städte in der Region Frankfurt RheinMain sowie den Rhein-Main-Verkehrsverbund, in allen Fragen der Mobilität. Unter Berücksichtigung lokaler und regionaler Anforderungen entwickelt die IVM nachhaltige Mobilitätskonzepte und setzt diese in enger Zusammenarbeit mit ihren Gesellschaftern um.

Zur Verstärkung des IVM-Teams werden erfahrene Verkehrsplaner*innen für die Koordination und Leitung von Projekten und Angeboten gesucht:

  • für das Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagement und das NRVP-Projekt Deine Schule per Rad
  • für das Themenfeld Pendelmobilität und unsere BMBF-Projekte Pendellabor und Mobitat 2050
  • Projektleiter*in Schulisches Mobilitätsmanagement (m/w/d)
  • Projektleiter*in Pendelmobilität (m/w/d)
  • Projektleiter*in Deine Schule per Rad (m/w/d)

Alle detaillierten Stellenausschreibungen auch zu weiteren Themenschwerpunkten finden Sie auf der IVM-Webseite unter www.ivm-rheinmain.de/stellen.

Stellenangebote beim Regionalverband FrankfurtRheinMain

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain erarbeitete in einem kooperativen, zweijährigen Abstimmungsprozess die Mobilitätsstrategie FrankfurtRheinMain. Die darin enthaltenen Mobilitätslösungen und Maßnahmenpakete für die Region behandeln u. a. die Bereiche Radverkehr, Fußverkehr, Öffentlicher Verkehr, Urbane Logistik und Multimodalität. Eine Schwerpunktmaßnahme ist die Umsetzung eines Netzes an Radschnell- bzw. Raddirektverbindungen sowie die Realisierung von Lückenschlüssen im Überörtlichen Radroutennetz.

Informationen zum Regionalverband FrankfurtRheinMain sowie zur Stellenausschreibung finden Sie hier.

Mitarbeiter im Bereich Fuß- und Radverkehrsplanung (w/m/d)

IKS Mobilitätsplanung ist ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro mit Sitz im Kassel. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die integrierte Verkehrsplanung. Weiter Infos zu uns finden Sie unter: www.iks-planung.de

Bewerbungsfrist bis: unbefristet

Eigene Stellenausschreibungen veröffentlichen

AGNH-Mitglieder können Ihre Stellenausschreibung auf dieser Webseite veröffentlichen. Dazu schicken Sie bitte eine E-Mail mit der Stellenausschreibung als PDF und / oder einem Link an nahmobilitaet(at)lea-hessen.de.