Kontrast
mehrere Personen auf Klapprädern und Tretroller

© HMWEVW – Corinna Spitzbarth

Fuß- und Radverkehrskonzept für Rodenbach

Wiesbaden, 11. Januar 2023

Mit 16.600 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Rodenbach bei der Erstellung eines Fuß- und Radverkehrskonzeptes. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 25.000 Euro.

Die Gemeinde möchte den Fußverkehr sowie den Berufs- und Alltagsradverkehr stärken und die Anbindung an den ÖPNV verbessern. Lücken im Wegenetz sollen erkannt und geschlossen werden. Das Konzept soll das gesamte Gemeindegebiet unter Einbeziehung des Bahnhofs berücksichtigen und zu den Punkten Sicherheit, Nutzerfreundlichkeit und Qualität Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen.

(Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen vom 11.01.2023)