www.nahmobil-hessen.de

Druckvorlagen der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen

Flyer, Poster, Postkarten – sofort einsatzbereit

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) unterstützt ihre Mitglieder bei ihrer Kommunikation zur Nahmobilität mit kostenfreien Vorlagen für Flyer, Poster und Postkarten. Diese bearbeitbaren Flyer und Poster stehen in verschiedenen Größen sowie Druckvorlagen für fünf Postkartenmotive bereit. Formularfelder ermöglichen es, die Vorlagen für Flyer und Poster zu individualisieren, passende Texte und teilweise auch Fotos einzufügen.

Bild
www.nahmobil-hessen.de

Gut zu wissen!

  1. Was muss ich bei der Nutzung der Vorlagen beachten?
    Die Vorlagen können von allen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) für Maßnahmen ihrer kommunalen Öffentlichkeitsarbeit zur Stärkung der Nah­mobilität in Hessen verwendet werden. Wenn Sie kein Mitglied der AGNH sind und die Vorlagen nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter agnh@wirtschaft.hessen.de.

  2. Wie kann ich die Vorlagen verwenden?
    Formularfelder ermöglichen es Ihnen, die Vorlagen zu individualisieren, passende Texte und teilweise auch Fotos einzufügen. Die nachfolgend dargestellten Vorlagen sind bereits für den Druck optimiert. Hilfestellungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Bestellprozess bei drei beispielhaften Online-Druckereien finden Sie in der Broschüre zu den Druckvorlagen der AGNH ab Kapitel 3.

  3. Warum gibt es von jeder Vorlage mehrere Varianten? Was bedeuten die Buchstaben hinter der Nummerierung?
    Druckdateien müssen immer inklusive Beschnitt ausgegeben werden. Mit den verfügbaren Druckvorlagen will die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen es ihren Mitgliedern so einfach wie möglich machen. Deshalb finden Sie nachfolgend nicht nur eine Übersicht der unterschiedlichen Produkte und Motive, sondern alle Vorlagen sind in zwei Varianten bereits mit häufig verwendeten Beschnittzugaben von 1 oder von 3 Millimetern und dem Hinweis auf geeignete Druckereien verfügbar.
    1. Vorlagen, die mit dem Buchstaben a) gekennzeichnet sind, enthalten die notwendigen Beschnittzugaben für den Druck über Flyeralarm.
    2. Vorlagen, die mit dem Buchstaben b) gekennzeichnet sind, berücksichtigen anbieterspezifische Druckvorgaben für die Druckereien „Wir machen Druck“ oder „Die Umweltdruckerei“.

Gerne können Sie prüfen, ob andere Online-Druckereien oder eine Druckerei in Ihrer Nähe für Sie infrage kommen. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Druckvorlagen dann gegebenenfalls durch ein Grafikbüro auf die Druckvorgaben des gewählten Dienstleisterns anpassen lassen.

www.nahmobil-hessen.de

Veranstaltungsflyer

Der vierseitige Veranstaltungsflyer bietet mit vier übersicht­lichen Textblöcken Raum für Ihre Veranstaltungswerbung: Auf der Titelseite können über die Formularfelder der Veranstaltungsname, das Datum und natürlich das Logo der Kommune eingefügt werden. Auf den Innenseiten kann an Stelle eines klassischen Grußwortes eine persönliche Einladung für die Bürgerinnen und Bürger, bzw. die jeweilige Zielgruppe der Veranstaltung platziert werden und beispielsweise das Programm der Veranstaltung dargestellt werden.

Tipp:

Exklusiv für Webanwendungen wurde die Vorlage 2_Web erstellt: Sie ist für die Ansicht am Bild-schirm, z.B. nach einem Versand per E-Mail konzipiert und gibt die Inhalte auf Einzelseiten aus.

Bild
www.nahmobil-hessen.de
Bild

Der Veranstaltungsflyer „Stadt“ steht als Druckvorlage mit folgenden Dokumentennummern
zur Verfügung:

www.nahmobil-hessen.de
Bild

Der Veranstaltungsflyer „Land“ steht als Druckvorlage mit folgenden Dokumentennummern
zur Verfügung:

www.nahmobil-hessen.de

Angebotsflyer

Der vierseitige Angebotsflyer ist zur Darstellung von Projekten und Aktivitäten vor Ort, wie laufenden Infra­strukturmaßnahmen (z. B. Ausbau der Fuß- und Radwege, Investitionen in die Verkehrssicherheit durch bspw. Ausbau von verkehrsberuhigten Bereichen) oder besondere Nahmobilitätsangebote (Radabstellanlagen / Radstationen, Stadtrundgänge o.ä.) geeignet. Sechs bearbeitbare Textblöcke mit Tipps und Ausfüllhinweisen sowie die Möglichkeit, ein Grußwort mit zusätzlichem Foto einzufügen, machen die Vorlage flexibel nutzbar. Die Vorderseite des Flyers wird durch das Kommunenlogo sowie den Kommunennamen in der Überzeile individualisiert.

 

Bild
www.nahmobil-hessen.de
Bild

Der Angebotsflyer „Stadt“ steht als Druckvorlage mit folgenden Dokumentennummern zur Verfügung:

www.nahmobil-hessen.de
Bild

Der Angebotsflyer „Land“ steht als Druckvorlage mit folgenden Dokumentennummern zur Verfügung:

www.nahmobil-hessen.de

Veranstaltungsplakate / Poster

Das Wichtigste auf einen Blick: Sorgen Sie mit der Vorlage für Veranstaltungsplakate dafür, dass Ihr Event oder Ihre Nahmobilitätsaktion ins Auge fällt. Die Plakatvorlagen sind in zwei Motiven und zwei Größen (A1 oder A3) verfügbar.
Bitte beachten Sie: Beim Druck der Plakate über Flyeralarm sind je nach Auflage/Stückzahl unterschiedliche Beschnittzugaben notwendig:

  • Bei einer Auflage bis 30 Stück wählen Sie bitte für die Bestellung bei Flyeralarm die Vorlagen mit Beschnitt 3 mm aus.
  • Ab 50 Stück wählen Sie bitte für die Bestellung bei Flyeralarm die Plakatvorlage in der gewünschten Größe (A1 oder A3) und mit gewünschtem Motiv (ländlich oder städtisch) mit Beschnitt 1 mm aus. Stückzahlen zwischen 31 und 49 werden bei Flyeralarm nicht angeboten.

Beim Druck über „Wir machen Druck“ oder „Die Umweltdruckerei“ nutzen Sie bitte die gewünschte Vorlage in A1 oder A3 immer mit Beschnitt 3 mm. Dies gilt unabhängig von der Auflage.

www.nahmobil-hessen.de

Postkarten

Zur Ausgabe bei Veranstaltungen, zur Auslage an Infoständen oder im Rathaus und natürlich auch zum Versenden geeignet: Fünf unterschiedliche Postkartenmotive regen zum Schmunzeln und Nachdenken an und halten auf der Rückseite kleine Tipps für mehr Nahmobilität im Alltag bereit. Die Postkarten sind fertige Druckvorlagen und be­inhalten keine Formularfelder.

Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2019 HMWEVW