www.nahmobil-hessen.de

Schulradeln 2017

Unter dem Motto „Antreten und gewinnen – radelt für Euer Team, Eure Schule, Euren Kreis“ startet 2017 wieder der Schulwettbewerb „Schulradeln“ für ganz Hessen und Mainz.
Schulradeln 2016
Schulradeln 2016
www.nahmobil-hessen.de

Unter dem Motto „Antreten und gewinnen – radelt für Euer Team, Eure Schule, Euren Kreis“ startete in diesem Jahr wieder der Schulwettbewerb „Schulradeln“ für ganz Hessen und Mainz.

 

Im Wettbewerb suchen wir die fahrradaktivste Schule ODER Schulprojekte und Schulaktionen zum Thema „200 Jahre Fahrrad“, die einfach Spaß machen!

 

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen, Lehrern und Eltern sammeln Schulen in einem Aktionszeitraum von drei Wochen möglichst viele Fahrradkilometer.

 

Eine Auszeichnung erhält die Schule, die

  • nach drei Wochen die meisten Fahrradkilometer auf ihrem Konto hat
  • die meisten Fahrradkilometer je Teilnehmerin / Teilnehmer gesammelt hat oder
  • die mit dem größten Team angetreten ist.

 

Darüber hinaus werden die besten Aktionen und Schulprojekte rund um das Thema 200 Jahre Fahrrad ausgezeichnet. Schülerinnen und Schüler präsentieren „ihre“ Aktion – ob per Video, Homepage, Fotostrecke oder Bericht in der Schülerzeitung.

 

Der Wettbewerb richtet sich vornehmlich an alle weiterführenden Schulen (ab Jahrgangsstufe 5) und Berufsbildende Schulen in Hessen. Eine Teilnahme von Grundschulen ist grundsätzlich möglich.

 

Für alle Schulen, deren Stadt oder Gemeinde nicht mit einem eigenen Aktionszeitraum vertreten ist,gilt der hessenweite Aktionszeitraum vom 28.08. bis zum 17.09. 2017! 
Eine Übersicht der Aktionszeiträume ist unter 
www.schulradeln.de zu finden.

 

Informationen

Wer, wie, was, wo? Alle Informationen rund um den Wettbewerb „Schulradeln“ sowie Wissenswertes zur Prämierung und weitere Hintergründe der Aktion.

 

Teilnahme

Ist unsere Kommune und unsere Schule schon angemeldet? Wann ist unser Aktionszeitraum? Antworten und Teilnahmemöglichkeiten findet ihr hier.

 

Ergebnisse

Hier geht es zu den tagesaktuellen Ergebnissen der Kommunen im Wettbewerb „Schulradeln“ 

 

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am 15.11.2017 statt (Link zum Kalender).

 

 

Für Kommunen und Stadtradelkoordinatoren

Landkreise, Städte und Gemeinden können den Wettbewerb aktiv im Rahmen der Radverkehrsförderung und in der Zusammenarbeit mit Schulen nutzen, in dem eigene lokale Wettbewerbsaufrufe und Auszeichnungen der Schulen vor Ort erfolgen. Die ivm stellt die für die Prämierung erforderlichen Auswertungen zur Verfügung und unterstützt mit Ideen für die Auszeichnung vor Ort.

 

Übrigens: Jeder Schulradelkilometer kommt auch der eigenen Bilanz für das Stadtradeln zu Gute. Mit mehr als 500.000 Kilometern im letzten Jahr haben die hessischen Schulen einen großen Beitrag für ihre Städte und Gemeinden beim Stadtradeln geleistet. Daher sind insbesondere die Stadtradelkoordinatoren vor Ort aufgerufen, das Schulradeln zu bewerben. Die ivm unterstützt mit Musteranschreiben und weiterführenden Infomaterialien.

Erstmals in 2017 wurden hierzu eigene Infotermine der ivm angeboten.

 

Der Wettbewerb „Schulradeln 2017“ ist eine gemeinsame Initiative von ivm GmbH und Klima-Bündnis im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität in Hessen.

 

 

www.nahmobil-hessen.de
Bild

Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel

Die Hessische Akademie für Nahmobilität

Die Hessische Akademie für Nahmobilität ist die Seminar- und Fortbildungsreihe der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH). Die Akademie soll dabei unterstützen, kommunale Fragestellungen der Nahmobilität zu lösen. Dafür bündelt die Akademie Wissen und aktuelle Erkenntnisse zum Fuß- und ...
AktuellesAktuelles

6. Schulwegforum der Landesverkehrswacht Hessen e.V.

Hiermit möchten wir Sie auf das 6. Hessische Schulwegforum am 05.11.2016 in Niddatal aufmerksam machen, welches wir im Rahmen der AGNH unterstützen.
ArtikelArtikel

Das Land Hessen hat die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) ins Leben gerufen, um die Nahmobilität in Hessen als integralen Bestandteil des gesamten Verkehrssystems umfassend zu fördern. Sie dient als Kompetenznetzwerk, in dem gemeinsam mit Kommunen, Verbänden, Hochschulen, Wirtschaft ...
AktuellesAktuelles

Mit dem Rad zur Arbeit fahren ist häufiger möglich, als man denkt. Wir sagen Ihnen, wie das geht

Mit dem Rad zur Arbeit - Die Aktion in HessenSchon 30 Minuten Fahrradfahren am Tag fördern Ihre Gesundheit. Frische Luft und Bewegung wecken die Lebensgeister. Machen Sie den Weg zur Arbeit mit MdRzA zu Ihrem persönlichen Fitnessprogramm. Mehr Informationen finden Sie unter ...
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2017 HMWEVL