Anmeldung Akademie Bestandsaudit

© HMWEVW – Corinna Spitzbarth

BESTANDSAUDIT in der Nahmobilität am 04. September 2019 in Darmstadt

Attraktivitätssteigerung für die Nahmobilität und Verbesserung der Verkehrssicherheit sind Ziele der hessischen Landesregierung. Mit den Richtlinien für das Sicherheitsaudit an Straßen (RSAS, FGSV 2019) stehen hierfür wichtige Grundlagen zur Verfügung. Das Sicherheitsaudit an Straßen im Bestand kann präventiv und reaktiv angewendet werden.

Input und praktische Anwendung

Im Rahmen der Weiterbildungsveranstaltung wird in das Thema Sicherheits- und Bestandsaudit eingeführt. Anhand praxisnaher Anwendungsbeispiele können die Teilnehmenden eigene Erfahrungen zu einem Bestandsaudit sammeln und diskutieren.

Die Fortbildungsveranstaltung wird geleitet durch

  • Prof. Dr. Jürgen Follmann und
  • Mark-Simon Krause von der Hochschule Darmstadt.

Wann und Wo?

Mittwoch, 04. September 2019, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Hochschule Darmstadt, Schöfferstraße 3 in 64295 Darmstadt

PROGRAMM

13:00 Uhr      Begrüßung

13:15 Uhr      Potenziale eines Sicherheitsaudits im Bestand für eine verkehrssichere Nahmobilität – Prof. Dr.-Ing. Jürgen Follmann (Hochschule Darmstadt)

14:00 Uhr      Praxisübung Streckenzug und Knotenpunkt in einer Kleinstadt anschließend Vorstellung und Diskussion der Auditergebnisse sowie Zeit für Kaffee

16:15 Uhr      Beispiel für ein Sicherheitsaudit – Mark-Simon Krause (Hochschule Darmstadt)

16:45 Uhr      Abschlussdiskussion

ANMELDUNG