Anmeldung Akademie Nahmobilität E-Tretroller

DIE E-TRETROLLER SIND DA! – Interkommunaler Workshop am 27. August 2019 in Frankfurt

Seit Mitte Juni sind Elektrokleinstfahrzeuge auf Deutschlands Straßen zugelassen. Vor allem E-Tretroller stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit: von Begeisterung über den Spaßfaktor der Fahrzeuge bis zu Entsetzen über ihre Gefahren ist die Bandbreite des öffentlichen Echos groß.

Nachdem erste Erfahrungen gesammelt sind, werden die nächsten Wochen und Monate entscheidende Weichen für die Zukunft der E-Tretroller stellen:

  • Flaut die Nachfrage nach dem ersten Neuigkeits-Hype wieder ab oder etablieren sich die E-Tretroller als Teil von urbanen Wegeketten?
  • Konzentrieren sich Kommunen auf die Gefahrenabwehr oder nutzen sie E-Tretroller als Zusatzargument zum Ausbau der Radverkehrs-Infrastruktur?
  • Expandieren die Sharing-Anbieter in weitere Großstädte und in den suburbanen Raum oder ziehen sich bald die ersten wieder vom Markt zurück?

Diesen und weiteren Fragen möchten die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) und die ivm GmbH mit Unterstützung der Stadt Frankfurt und der Hochschule RheinMain gemeinsam mit Ihnen nachgehen.

Dienstag, 27. August 2019, 9:00 bis 13:00 Uhr

Rathaus Römer, Haus Silberberg, Raum 209
Römerberg 23
60311 Frankfurt am Main

Aktuelle Inputs

Zum Einstieg vermitteln kurze Vorträge den aktuellen Erkenntnisstand zu Angebot, Nachfrage, Nutzen und Konflikten bei E-Tretroller. Zudem sind Anbieter von E-Tretroller-Sharing eingeladen, eine erste Bilanz zu ziehen.

Workshop und Austausch

Themenbezogene Workshops geben Gelegenheit, besonders relevante Aspekte zu vertiefen, sich auszutauschen und gemeinsame Erwartungen und Anforderungen zu formulieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und gemeinsame Wege in die (Nah-)Mobilität der Zukunft!

Programm

Anmeldung zur Veranstaltung

.